Foto: Klaus Detering

13.10.2021
Im Baugebiet Questhorst wird bereits gebaggert

Die ausgebaggerten Streifen im Neubaugebiet haben bereits zu Spekulationen geführt, welchen Zweck sie wohl haben mögen. "Diese sogenannten Schnitte sind für die archäologische Untersuchung vor Beginn der Erschließungsarbeiten", berichtet Ortsbürgermeister Harry Piehl. "Das ist seit einigen Jahren Vorschrift". Wenn die Archäologen ihre Untersuchungen beendet haben, werden die Gräben wieder zugeschüttet.



Übersicht der Anbieter

6.10.2021
Zum Dorfflohmarkt am Sonntag werden zahlreiche Besucher erwartet

Das Angebot ist riesig, die Preise sind niedrig. Auf dem Dorfflohmarkt am Sonntag, 10. Oktober, kann in der Zeit von 10 bis 16 Uhr gesucht, gefunden und gehandelt werden. Die Dorfwerkstatt geht davon aus, dass auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schnäppchenjäger im Ort unterwegs sein werden.


1.10.2021

Die Reparaturarbeiten am Regenwasserkanal sind beendet und die Sperrung wurde wieder aufgehoben.

29.9.2021
Vollsperrung der Straße Am Kampe

Eine Nachricht des Verkehrskoordinators der Verkehrsbehörde Neustadt an Ortsbürgermeister Harry Piehl von heute morgen könnte für die Bordenauer längere Umwege bedeuten. "Die Straße Am Kampe (Kreisstraße 335) in Bordenau muss auf Höhe des Gemeindehauses kurzfristig voll gesperrt werden. Bei dortigen Arbeiten an der Trinkwasserleitung wurde ein Defekt am Regenwasserkanal festgestellt. Die Straße droht zu unterspülen und einzubrechen. Ein Bautrupp ist bereits unterwegs, um den Schaden zu beheben. Ob der Defekt punktuell behoben werden kann oder der gesamte Kanal ausgetauscht werden muss, steht noch nicht fest. Entsprechend ist noch nicht abzusehen, wie lange die Sperrung andauert. Der zwischen Bordenau und Poggenhagen fahrende Verkehr muss nunmehr über Neustadt und die Bundesstraße 6 ausweichen. Alternativ kann über Blumenau, Luthe, Schloß Ricklingen und Frielingen gefahren werden."

21.9.2021
Am Sonntag wählt Deutschland einen neuen Bundestag

Wer wird Angela Merkel als Kanzlerin oder Kanzler nachfolgen? Darüber entscheidet der Deutsche Bundestag. Und dessen Zusammensetzung bestimmen die Bürger bei der Wahl am Sonntag, 26. September.Außerdem wird über den Regierungspräsidenten der Region Hannover abgestimmt.

In Bordenau sind die Wahllokale im DGH und in der Schule von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Bitte bringen Sie die Benachrichtigungskarten und möglichst einen eigenen Kugelschreiber mit. In den Wahllokalen gilt die Maskenpflicht.

Mehr Infos zu den Wahlen gibt es hier: Bundestagswahl   Wahl des Regionspräsidenten


Name Partei Stimmen
Czernitzki, Andrea SPD 749
Stolte, Thomas CDU 535
Malbrich, Marcel CDU 325
Piehl, Harry SPD 202
Müller, Winfried CDU 163
Dai, Silke UWG-NRÜ 152
Reddert, Tanja CDU 124
Ullrich, Kai-Uwe SPD 115
Neugebauer, Dirk SPD 114
Maske, Thomas SPD 82
Kartal-Cornehl, Doris SPD 52
 

19.9.2021
SPD gewinnt die absolute Mehrheit im Ortsrat

Bei der Wahl des Ortsrates am letzten Sonntag errang die SPD die absolute Mehrheit mit 6 von 11 Sitzen vor der CDU mit 4 Mandaten. Einen Platz im Ortsrat erhielt die UWG. Die Grünen hatten keinen Kanditaten nominiert..


28.8.2021
Das Storchenjahr in Bordenau geht zu Ende

Wie in den Vorjahren auch hat Karsten Löffelholz die Storchensaison aufmerksam verfolgt. "Aus der ersten Brut ist dieses Jahr wetterbedingt nichts geworden", berichtet er. "Das war nicht nur in Bordenau so. Von der zweiten Brut habe ich mal zwei Jungstörche gesehen, wovon aber am Ende nur einer überlebt hat. Der Jungstorch und der weibliche Storch sind bereits abgeflogen, der männliche Storch ist noch ab und an zu sehen."
Das Foto vom Storch auf dem Kirchturm hat Karsten Löfelholz Anfang August aufgenommen.


16.7.2021
Das DRK bittet zum Blutspenden in die Scharnhorstschule

Das Deutsche Rote Kreuz weist darauf hin, dass das Blutspenden am Mittwoch, 21. Juli von 17:00 - 20:00 Uhr in der Schule stattfindet. Gerade jetzt, wo es für viele Menschen in den langersehnten Sommerurlaub geht, werden Blutspenden dringend benötigt. Die Corona-Regeln werden natürlich eingehalten. Statt eines Imbiss vor Ort erhalten die Spender zur Stärkung wieder Lunchpakete zum MItnehmen.



9.7.2021
Die Leselernhelfer Bordenau erhalten Förderpreis

Die Stiftung Bordenau hat den diesjährigen Förderpreis an "MENTOR die Leselernhelfer Bordenau" vergeben. Die Leselernhelfer  unterstützen Kinder der Bordenauer Scharnhorstschule beim Lesen und versuchen, ihnen Freude und Verständnis am Lesen zu vermitteln.

Ingrid Schilk (rechts) nimmt die Urkunde für die Leselernhelfer von Anneget Scholz, Stiftung Bordenau, entgegen.


24.6.2021
CRAZY HORNS, Duo MaNe, FIDGETS, Focus: Eintritt frei!

Die Jugendgruppe Color My Life! der Dorfwerkstatt startet am Samstag, 3. Juli 2021 gleich mit zwei Konzerten in die neue Nach-Corona-Saison. Von 15:30 - 18:30 Uhr und von 19:30 bis 23 Uhr treten jeweils zwei Gruppen auf. Mehr Infos gibt es  bei der Dorfwerkstatt. Vorherige Anmeldung ist erforderlich.


  
Das Testzentrum verfügt über ein Walk-In und ein Drive-In.

12.5.2021
Dorfwerkstatt bietet ab sofort Corona-Tests an

Die Dorfwerkstatt Bordenau hat in Zusammenarbeit mit der Post-Apotheke ein Testzentrum in Bordenau in der Dorfwerkstatt, Birkenweg 3a eingerichtet. Es hat sowohl ein Drive-In als auch ein Walk-In. Anmeldungen sind nur online möglich: www.tz-bordenau.de



Es wird ein sogenannter Antigentest auf SARS-CoV-2 durchgeführt. Das Ergebnis wird bescheinigt. Geöffnet ist das Testzentrum ab 12. Mai montags - freitags von 16.30 - 18.30 Uhr. Abhängig von der Nachfrage ist ein zusätzliches Angebot samstags von 9.00 - 13.00 Uhr angedacht. Spontan-Termine sind je nach Auslastung auch möglich.

 

 

Das Team der Dorfwerkstatt hat das Testzentrum eingerichtet. Unterstützt wird es u.a. von Dr. Schliehe-Diecks.

Fotos: Klaus Detering

 

7.5.2021
"Alt"kleidersammlung in Bordenau

Am Samstag, 15. Mai 2021, zwischen 15 und 17 Uhr nehmen der DRK Ortsverein Bordenau und die Dorfwerkstatt Kleiderspenden entgegen. Die Kleidung kann vor der „Alten Schule“ (bei der Feuerwehr) oder vor der Dorfwerkstatt, Birkenweg 3a, abgegeben werden. Der Ortsverein bittet darum, die Kleidung gut zu verpacken und Schuhe paarweise zu bündeln. Nach Voranmeldung bei Dirk Ryll (0152-27516829) oder Hilda Queisler ( 05032-66426 ) kann bei Bedarf die Kleidung auch abgeholt werden. Bei der Abgabe muss ein Mund–Nasen-Schutz getragen werden.


Klaus Detering und Martin Drebs
(von links)

3.4.2021
Jubiläum: Martin Drebs veröffentlicht die 1000. Kolumne

Die Kolumne, die 1997 als Aktion von "Unser Dorf liest" mit der Neustädtrer Zeitung begann, hat Martin Drebs bis heute fortgeführt. Nahezu wöchentlich hat er die Leserschaft der Zeitung erfreut, mal mit einem kleinen Gedicht zur Jahreszeit, mal mit einem engagierten Jahresrückblick. Auch neue Texte lokaler Autoren sind erschienen und häufig Tipps zur Kulturvielfalt in Neustadt. Archiviert hat sie alle Klaus Detering auf der Bordenauer Homepage. Die 1000. Jubiläums-Kolumne lesen Sie hier.


Terminkalender 2017
2021

3.4.2021
Schützenfest abgesagt - Märkte verschoben - Blutspenden findet statt

Das für den 8./9.Mai geplante Schützenfest wurde vom Schützenverein abgesagt. Auch die Dorfwerkstatt verschiebt die für April geplanten Märkte in den Oktober, da die dritte Coronawelle zurzeit keine Veranstaltungen mit zahlreichen Besuchern zulässt. Stattfinden wird aber der Bluspendetermin des DRK am 14. April. Alle Termine im Kalender.


 

Lageplan des Baugebietes Questhorst

24.3.2021
Neustädter Rat beschließt das Baugebiet Questhorst

Nach fast 20 Jahren Planung und Diskussion hat der Rat der Stadt Neustadt in seiner Sitzung am 4. März das Baugebiet Questhorst in Bordenau beschlossen. "Das ist ein fast schon historischer Beschluss", sagt Ortsbürgermeister Harry Piehl.  "Dieses ist für Bordenaus weitere Entwicklung ein großer Schritt. So kann sich Bordenau mit seiner sehr guten Infrastruktur weiterentwickeln. Mein großer Dank gilt allen Mitstreitern, die so lange dafür gekämpft haben, dass es nun endlich soweit ist."


20.3.2021

Dieser schöne Schnappschuss vom Bordenauer Storchenpaar ist Bernd Meisterknecht in der Nähe des Fährhauses gelungen.

 

 

 

Foto: Bernd Meisterknecht

Foto: Bernd Meisterknecht

25.2.2021
Storchenpaar kommt bei Frühlingswetter zurück

Auch Bernd Meisterknecht ist ein schönes Foto vom gerade eingetroffenen Bordenauer Storchenpaar gelungen. Die beiden genießen offenbar den wärmenden Sonnenschein.


22.2.2021
Die Bordenauer Störche sind zurück

  Fotos: Karsten Löffelholz
 
"Die Storchensaison 2021 ist jetzt vermutlich auch in Bordenau eröffnet", meint Karsten Löffelholz, der den ersten Storch auf dem Bordenauer Nest bereits am Samstag, 20. Februar entdeckt hat. "Mal sehen ob er bleibt".
Und der - oder die - zweite folgte bereits drei Tage später. Ob es sich um das Paar aus dem vergangenen Jahr handelt, ist bisher noch unbekannt.

Terminkalender 2017
2021

3.1.2021
Bordenauer planen für ein Jahr ohne Corona-Pandemie

Dem Terminkalender 2021 sieht man die Vorfreude auf ein normales Leben in diesem Jahr direkt an: Die von den Bordenauer Vereinen, Gruppen und Institutionen geplanten Veranstaltungen machen wieder Lust auf Sport, Musik und öffentliches Leben im Ort.
"Bordenau im Internet"
wünscht allen Bordenauern, unseren Lesern in aller Welt und allen anderen Menschen auf dieser Erde ein gesundes, friedliches, und glückliches neues Jahr.


13.11.2020
Das DRK bittet zum Blutspenden in die Scharnhorstschule

Das Deutsche Rote Kreuz weist darauf hin, dass das Blutspenden am Mittwoch, 18. November von 15.30 - 19.30 Uhr in der Schule stattfindet. Die Corona-Regeln werden natürlich eingehalten. Statt eines Imbiss vor Ort erhalten die Spender zur Stärkung Lunchpakete "to go".


9.11.2020
Dorfwerkstatt stellt den Betrieb bis auf Weiteres ein

Wegen der starken Zunahme an Coronavirus-Infizierten hat der Vorstand der Dorfwerkstatt beschlossen, den Betrieb der Dorfwerkstatt im Birkenweg 3a bis auf Weiteres einzustellen. Die Planungen für das Jahr 2021 werden jedoch fortgesetzt. Alle bisherigen Gruppen und Aktivitäten sollen auch in 2021 angeboten werden.


8.11.2020
Das "Gelöbnis in der Öffentlichkeit" findet nicht in Bordenau statt

Geplant war, ein Gelöbnis in der Öffentlichkeit mit geladenen Gästen am 12.11.2020 zum 265. Geburtstag des General von Scharnhorst und zum 65. Jahrestag der Gründung der Bundeswehr in Bordenau auf dem Sportplatz stattfinden zu lassen. "Als Ortsbürgermeister hatte ich die Absicht der Bundeswehr auch schon in einer Ratssitzung bekannt gegeben", sagt Harry Piehl. Doch die Veranstaltung wurde abgesagt und soll jetzt in der Kaserne in Luttmersen stattfinden. "Das ist gut so", meint Harry Piehl, "denn unter den Coronabedingungen hätte ich es mir nicht vorstellen können."


28.10.2020
Ab 29. Oktober gilt die Maskenpflicht auch in der Kernstadt

Auf Grund der steigenden Infektionszahlen haben die politischen Gremien eine weitere Verschärfung der Corona-Regeln beschlossen. Dazu gehört auch die Maskenpflicht in Einkaufstraßen und Fußgängerzonen. Die Stadt Neustadt hat in einer Presseerklärung präzisiert, welche Straßen und Plätze in der Kernstadt davon betroffen sind. Verbindlich sind die in der Stadt aufgestellten Schilder.


10.10.2020
Das DRK freut sich über Kleiderspenden

Das Deutsche Rote Kreuz und die Dorfwerkstatt nehmen am Sonnabend, 17. Oktober 2020 von 14.00 – 18.00 Uhr Kleiderspenden entgegen. Die in Säcke verpackte Kleidung kann am DRK–Gebäude unter dem Storchennest und an der Dorfwerkstatt, Birkenweg 3 a, abgegeben werden. Bei Bedarf wird die Kleidung auch abgeholt. Kontakt: Rainer Löffelholz, Tel. 0172 4423663


26.9.2020
Am Nationalfeiertag: Lautsprecherbus fährt durch Bordenau

"Bordenau-Unser Dorf liest" will am Samstag, 3.Oktober 2020 zwischen 15 und 17 Uhr mit einem Lautsprecherbus durch den Ort fahren. An fünf Haltepunkten werden Geschichten und Gedichte vorgelesen, u.a. mit Ausschnitten aus 20 Jahren „Bordenau liest“, Herbstgedichte, einen Rap zum Thema „Zeit“, die Ringparabel von Lessing, das Grundgesetz und vieles mehr. Die Stationen und Anfangszeiten sind hier zu finden.


9.9.2020
Das DRK lädt ein zum Blutspenden am Sonntag

Am Sonntag, 20. September 2020 von 11–15 Uhr kann in der Scharnhorstschule Blut gespendet werden. Natürlich gelten dabei die Corona-Regeln. Anstelle des üblichen Imbisses wird nach der Spende eine Suppe zum Verzehr vor Ort oder zum Mitnehmen angeboten. Auf das gemütliche Zusammensein nach der Spende und die Kinderbetreuung muss leider verzichtet werden.



Infos bei der Dorfwerkstatt

8.9.2020
Dorfwerkstatt organisiert den dritten Bordenauer Dorfflohmarkt

So langsam erwacht das öffentliche Leben in Bordenau wieder. Zahlreiche Bordenauer sind dabei, wenn beim 3. Dorfflohmarkt in Bordenau am Sonntag, 20. September 2020, von 10 - 16 Uhr in Garagen und Höfen gehandelt wird. Die 107 angemeldeten Flohmarktstände sind in der Übersichtskarte aufgeführt. Am Aktionstag ist auch die Dorfwerkstatt, Birkenweg 3a, ab 8 Uhr geöffnet.
Mehr Infos zum Dorfflohmarkt und zum gesamten Programm der Dorfwerkstatt gibt es hier.



29.8.2020
Ortsrat berät über die zukünftige Entwicklung Bordenaus

"Es geht um wichtige Themen für die zukünftige Dorfentwicklung", so Ortsbürgermeister Harry Piehl, der alle Bürger zur nächsten Ortsratsitzung einlädt.
Sie findet statt am Dienstag, 1. September, um 19 Uhr im DGH. Selbstverständlich gelten die aktuellen Corona-Regeln. Daher ist nur Platz für maximal 15 Zuhörer.
Hier finden Sie die Tagesordnung.


28.6.2020
Die drei Jungstörche in Bordenau trainieren bereits ihre Schwingen

Foto: Klaus Detering
Foto: Karsten Löffelholz


19.6.2020
Ortsrat nimmt Sitzungsbetrieb wieder auf

Am Dienstag, 23. Juni 2020, ab 19 Uhr im DGH, findet die erste Sitzung des Ortsrates nach der Corona-Pause statt. Natürlich unter Einhaltung der Abstandsregeln, so dass nur 12 Besucher zugelassen sind. In der Sitzung geht es unter anderem um den Nahverkehrsplan 2020 für die Region Hannover und um die  Aufbringung eines Fahrradschutzstreifens auf der K 335/K339 vom Ortseingang nach der Leinebrücke bis Ortsausgang Frielinger Straße.


9.6.2020
Bordenauer Jungstörche sind wohlauf

"Wie viele Jungstörche es sind, konnte ich noch nicht genau erkennen", berichtet Bernd Meisterknecht, der uns dieses schöne Foto mit den Bordenauer Störchen geschickt hat. "Aber ich werde es weiter beobachten."

Foto: Bernd Meisterknecht


"Quarantäne Club Night" am Freitag, 15. Mai im Meer Radio auf 88 MHz und auf https://meerradio.de

12.5.2020
"Color My LIfe": Autokonzert und "Quarantäne Club Night" statt Zeltdisco

Die Jugendgruppe der Dorfwerkstatt Bordenau trotzt Corona kreativ: Die am Fr., 15. Mai 2020 geplante Zeltdisco fällt aus. Dafür gibt es von 20:00 bis 3:00 Uhr eine "Quarantäne Club Night" live im Meer Radio auf FM 88.0 MHz und im Stream auf der Webseite https://meerradio.de.
Und am Sa., 16. Mai 2020 gibt es in Zusammenarbeit mit dem Balneon auf dem dortigen Parkplatz ein Autokonzert ab 17:00 Uhr, ab 19.00 Uhr und ab 21.00 Uhr. Es treten die Sängerin Louisa Jones und die Gruppe Fidgets Live auf. Eine Reservierung der kostenlosen Tickets ist im Balneon Shop möglich. (Ein Ticket für zwei Leute in einem Auto).


23.3.2020
Der Blutspendetermin findet doch nicht statt

Das DRK gibt bekannt, dass das Blutspenden am Mittwoch, 25. März ausfällt. Die geforderten Mindestabstände seien nicht einzuhalten.


24.3.2020
Auch das Gemeindehaus bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Praktisch alle Veranstaltungen in Bordenau und Neustadt sind abgesagt oder verschoben worden. Alle Veranstaltungsorte in Bordenau sind geschlossen. Daher wird der Terminkalender bis auf Weiteres auch nicht mehr aktualisiert. Sobald von den vielen schönen, lange geplanten und vorbereiteten Angeboten wieder etwas statfindet, werden wir an dieser Stelle berichten.


20.3.2020
Blutspenden werden weiterhin benötigt - Spendetermin bleibt

Das DRK weist daruf hin, dass das Blutspenden am Mittwoch, 25. März von 15:30 bis 19:30 Uhr im Gemeindehaus statfinden wird. Die sonst übliche Kinderbetreuung wird aber nicht angeboten. "Blutspenden werden weiterhin dringend benötigt", sagt Rainer Löffelholz.


17.3.2020
DGH und Dorfwerkstatt geschlossen

Das Dorfgemeinschaftshaus bleibt auf Anordnung bis auf Weiteres geschlossen. Alle Vereins-, Gruppen- und Privat-Veranstaltungen sind abgesagt. Die Dorfwerkstatt schließt ebenfalls und hat alle Veranstaltungen zunächst bis zum 20. April abgesagt.


14.3.2020
Ein kleiner Virus bringt das öffentliche Leben zum Erliegen

Der neuartige Virus SARS-CoV-2 (Corona) hat auch in Deutschland zu erheblichen Einschränkungen des öffentlichen Lebens geführt. Nahezu alle Veranstaltungen werden abgesagt.

Bordenauer Terminkalender: Absagen werden eingetragen und - sofern bekannt - auch die neuen Termine. In jedem Falle sollten Sie sich beim Veranstalter vorher erkundigen. ( Kalender )

Stattfinden soll (Stand heute) das Blutspenden des DRK am 25. März, aber im Gemeindehaus.

Der TSV Bordenau hat den Spielbetrieb bis Mitte April eingestellt. ( Info des TSV )

Schulen und Kindergärten sind landesweit ab Montag, 16.3.20, geschlossen ( Infos )

Die Stadt Neustadt schließt ab Montag die Verwaltung für den Publikumsverkehr ( Infos )  

Weitere Infos zur aktuellen Lage auch bei der Stadt Neustadt ( Infos )


28.2.2020
Bekleidungsflohmarkt in der Dorfwerkstatt

Am Sonntag, 8. März, veranstaltet die Dorfwerkstatt ihren ersten Bekleidungsflohmarkt im Evangelischen Gemeindehaus. Von 14 bis 17 Uhr werden Frauen- und Männerkleidung zu günstigen Preisen angeboten. Anmeldungen nimmt die Dorfwerkstatt bis Freitag, 6. März entgegen.



Foto: Karsten Löffelholz

18.2.2020
Dem zweiten Storch scheint es in Bordenau auch zu gefallen

Kurz nach der Ankunft des ersten Storches ist bereits ein möglicher Partner dazu gekommen. "Bei dem weiblichen Storch handelt es sich aber definitiv nicht um den der letzten Jahre", genau sagt Karsten Löffelholz, der die Störche seit Jahren beobachtet. "Von daher kann sich da also noch etwas ändern. Wir werden sehen."



Foto: Bernd Meisterknecht

17.2.2020
Erster Storch besichtigt das neue Nest auf der Alten Schule

Heute war es soweit: Der erste Storch wurde in Bordenau gesichtet und sogleich von Bernd Meisterknecht fotografiert. Ob er bleibt, ob er auch brüten wird und ob der neu gebaute Horst ihm überhaupt gefällt bleibt abzuwarten.



Foto: Karsten Löffelholz

27.1.2020
Neuer Horst für den Bordenauer Storch

Auf Initiative des Storchenbeauftragten der Region Hannover, Dr. Reinhard Löhmer, wurde auf der Alten Schule ein neuer Horst montiert. "Aufgrund des milden Winters sollen ja genug Mäuse vorhanden sein. Für Unterkunft und Verpflegung ist also gesorgt", meint Karsten Löffelholz, der das Storchennest regelmäßig beobachtet.


18.1.2020
Ortsrat Bordenau tagt am kommenden Mitttwoch

Die erste Sitzung des Ortsrates im neuen Jahr findet nicht wie ursprünglich geplant am kommenden Dienstag statt, sondern einen Tag später am Mittwoch, 22. Januar. Beginn ist um 19.30 Uhr im DGH.


ArchivmeldungenArchivmeldungen Mehr Nachrichten ArchivmeldungenArchivmeldungen                                            ArchivmeldungenArchivmeldungen  Chronik Archiv  ArchivmeldungenArchivmeldungen     

E-Mail an den Webmaster  -  Zur Startseite Bordenau - Aktuell  -  Impressum
Copyright "Bordenau im Internet" - Stand: 13. Oktober 2021